PitchDeck

Kommunikationsmanager*in

BIWOC* Rising ist ein gemeinnütziges Unternehmen und ein Empowerment-Projekt für Frauen, inter*-, trans*- und nicht-binäre Menschen, die von Rassismus und intersektionaler Diskriminierung betroffen sind. Durch unseren safer Coworking Space, Social Club und Programm, stärken wir die soziale, berufliche und wirtschaftliche Teilhabe unserer intersektionalen Community.

Founderland strebt danach, einen neuen inklusiven und intersektionalen Standard für Unternehmer*innen zu schaffen. Sie unterstützen Gründer*innen in Europa, die in ihrer Gründungsphase mit Hindernissen konfrontiert sind, die mit ihrer ethnischen Zugehörigkeit oder Rasse zusammenhängen.

2023 startet unser gemeinsames Projekt Brave Spaces 2.0. Das Projekt „Brave Spaces 2.0“ ist eine intersektional empowernde Plattform mit dem Ziel, Frauen, trans*, inter* und nicht-binäre Menschen of Colour, die sich selbständig machen wollen, eine auf ihre Bedürfnisse zugeschnittene Orientierung, Information, Unterstützung und Vernetzung zu ermöglichen.

Zum Auf- und Ausbau unseres Teams suchen wir ab Januar 2023 nach motivierter Verstärkung als Kommunikations-Manager*in!

Wichtig: Es geht uns nicht darum, dass du jeden einzelnen Punkt erfüllt. Wenn du dich größtenteils hier wiederfindest und dich gleich die Lust gepackt hat mit uns etwas aufzubauen, möchten wir von dir hören!

Die Bewerbungsfrist endet am 28. November 2022 um Mitternacht.

Als Kommunikations-Manager*in

Deine Aufgaben:

  • Erstellung aller Social-Media-Platformen für Brave Spaces 2.0
  • Strategische und operative Betreuung aller Social-Media-Platformen
  • Erstellung, Veröffentlichung und Aktualisierung des Web-Contents
  • Mitwirkung bei der Erstellung der Website und anschließende Betreuung
  • Redaktionsarbeit, Pressearbeit
  • Erstellung & Versand von Newslettern, Pressemitteilungen
  • Grafikumsetzung

Dein Profil:

  • Mehrere Jahre Erfahrung in Öffentlichkeitsarbeit und/oder Kommunikationsmanagement
  • Nachgewiesene Erfahrung in der Entwicklung und Verwaltung von PR- und Kommunikationsstrategien
  • Sehr gute Kenntnisse der gängigen Social-Media-Plattformen
  • Erfahrung mit WordPress von großem Vorteil
  • Ausgeprägtes Text- und Grafikgespür
  • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
  • Organisiertes und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Kreativität und Teamfähigkeit
  • Führungsqualitäten
  • Intersektionaler Feminismus ist, was du lebst.
  • Du kennst dich mit aktuellen Diskursen und dem politischen Geschehen aus.

Hard Facts:

  • Arbeitsbeginn ab 1. Januar 2023
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses Februar 2024, Verlängerung eventuell möglich
  • 60% Stelle /TVÖD 11
  • Wertschätzendes Team
  • Arbeiten im Safer Space
  • 30 Urlaubstage

Wir von BIWOC* Rising und Founderland wollen ein Team, das unsere Intersektionalität widerspiegelt. Inter*, trans*, nicht-binäre Menschen und Menschen mit Behinderung of Colour werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt.

Wir hätten gerne von dir ein 2min Video und dein CV bis zum 28.11.2022.

Alles an Loubna – lm@biwoc-rising.org und bitte in der E-Mail angeben, wie du von uns gehört hast.

Wir freuen uns auf Dich!