Workshop: Rassismuskritische Medizin

Eine Rassismuskritische Medizin mit Shreyasi Bhattacharya

Der Workshop besteht abwechselnd aus kurzen Vorträgen und interaktiven
Diskussionsrunden. So besprechen wir die bestehenden Ungleichheiten in der
Medizin, die normalisiert werden, und thematisieren die medizinische Ausbildung.
Abschließend tauschen wir uns über mögliche Lösungsansätze aus und lernen neue
Initiativen kennen, die eine lückenlose Behandlung der Patient*innen ermöglichen
können.

Shreyasi Bhattacharya ist Medizinstudentin und setzt sich für Antirassismus in der
medizinischen Ausbildung ein. Sie arbeitet als Referentin in der medizinischen
Bildungsarbeit und hält Vorträge, Seminare und Workshops zu diesem Thema. Ihr Ziel
ist es, durch Bildung und Netzwerke Diversitätssensibilität in den universitären
Strukturen und innerhalb des Curriculums zu erreichen. Letztes Jahr hat sie einen
TEDx Talk zum Thema Rassismus in der Medizin gehalten.

Wann: Do, 11. August 2022, 17:00-19:00
Sprache: Deutsche Lautsprache
Ort: Online
Für: BIW*oC und TIN*BIPOC
Kosten: Kostenlos
Anmeldung bei Lana: LS@biwoc-rising.org

MORE POSTS.

Podcast Episode #2

H(Our) Realities – Episode #2 is out now on Refuge Worldwide! True Colours of Neurodiversity with Lana, Tessa Hart (AfroPolitan Berlin) & Lahya (Stefanie-Lahya Aukongo)

Read More »
INTERSECTIONAL WORK & SOCIAL CLUB

BIWOC* Rising is the first intersectional co-working space & social club in Berlin and Germany. This safer space is exclusively for women, trans, inter and non-binary people who identify as Black, indigenous or of Colour! Through training programs, empowerment workshops, and a work-desk in the heart of Berlin-Kreuzberg, BIWOC* Rising is creating a new working culture – a working culture that transcends the white, homogenous, capitalist one that has been a core driver of gentrification and marginalization in Berlin.

HIGHLIGHTS.

EXPLORE.